Jasper Zeitz

Jasper Zeitz

Jasper Zeitz studiert seit 2015 Philosophie und Politikwissenschaft im 2-Fach-BA an der WWU. Zuvor absolvierte er in seiner Hamburger Heimat eine Handvoll Praktika am Theater und beim Film. Berufswunsch: Drehbuchautor. Jasper Zeitz wurde in diesem Jahr an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam angenommen.

Annejule Passek

Annejule Passek

Annejule Passek studiert Germanistik und Philosophie im 2-Fach-BA. Berufswunsch: Lehrerin.

Louisa Melzow

Louisa Melzow

Louisa Melzow studiert den Master Kulturpoetik der Literatur und der Medien. Seit Januar 2020 arbeitet Sie für den WDR als Autorin des Lokalstudios Münster und recherchiert sowie produziert Beiträge für Radio und Fernsehen (unter anderem WDR2, WDR4, Lokalzeit Münsterland und Aktuelle Stunde). Außerdem ist sie 

Kolja Poldner

Kolja Poldner

Kolja Poldner studiert Germanistik und Philosophie im 2-Fach-BA. Berufswunsch: Lehrer.

Shohina Rahmonova

Shohina Rahmonova

Shohina Rahmonova studiert Germanistik und Chinastudien im 2-Fach-BA. Berufswunsch: noch unentschieden.

Holger Grevenbrock

Holger Grevenbrock

Holger Grevenbrock studiert den Master-Studiengang Kulturpoetik der Literatur und Medien. Berufswunsch: wissenschaftliche Karriere oder Journalist.

Timea Wanko

Timea Wanko

Timea Wanko studiert Kulturpoetik der Literatur und Medien sowie Germanistik und Biologie im Master. Seit 2017 ist sie ehrenamtlich als Lektorin (und manchmal Autorin) bei dem Studierenden-Online-Magazin seitenwaelzer.de sowie seit 2018 als Schreibtutorin am Schreib-Lese-Zentrum tätig. Berufswunsch: Verlagslektorin oder Tätigkeit im Literatur-/Film-/Kulturbereich.

Svea Triesch

Svea Triesch

Svea Triesch studiert Germanistik und Geographie im 2-Fach-BA. Berufswunsch: Verlagslektorin (hat bereits eine Ausbildung zur Buchhändlerin absolviert).

Katharina Reinecke

Katharina Reinecke

Katharina Reinecke studiert Germanistik und Soziologie im 2-Fach-BA. Berufswunsch: noch unentschieden, evtl. Verlagslektorin.

Christopher Lukman

Christopher Lukman

Christopher Lukman studiert den Master-Studiengang Kulturpoetik der Literatur und Medien. 2018 organisierte er „Erzählungen der Spiele. Workshop zur Computerspielnarratologie“. Seine Texte über Computerspiele erschienen bereits in der WASD, auf vice.motherboard.com und videogametourism.at.